Solidarität mit den kämpfenden Frauen* im Iran

„Das religiös-autoritäre Regime im Iran fordert ein weiteres Opfer in seinem jüngsten Angriff aufgrund der Hijab. Mahsa Amini war eine 22-jährige Kurdin, die von der Sittenpolizei wegen ihres „unpassenden“ Hijabs misshandelt, missbraucht und gefoltert wurde.“

Sie wurde ermordet!

„Die lokale anarchistische Föderation im sogenannten Iran und Afghanistan“:

Federation of Anarchism Era

The Anarchist Union of Afghanistan & Iran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.